Service- und Informationsstelle (SIS)

Öffnungszeiten und Telefonnummern

Montag 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch bis Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

Telefonnummern der SIS

Sie erreichen unsere SIS telefonisch unter der Rufnummer 03334/66-1600.
Haben Sie Fragen zur Grunderwerbsteuer, wählen Sie bitte direkt die Hotline der Grunderwerbsteuerstelle, Rufnummer 03334/66-1652

Alles Wichtige im Überblick

Service- und Informationsstelle - was ist die SIS?

Die Service- und Informationsstelle (SIS) ist Ihr erster, zentraler Anlaufpunkt im Finanzamt. Kommen Sie persönlich, dann ziehen Sie bitte aus dem Ausgabegerät eine Marke - Sie werden umgehend aufgerufen. In drei Servicezimmern stehen Ihnen erfahrene und kompetente Ansprechpartner zur Verfügung, die sich gern Ihrer Anliegen annehmen.

Hier werden

  • Ihre Steuererklärungen entgegen genommen, die Vollständigkeit der eingereichten Unterlagen überprüft und in diesem Zusammenhang interessierende Fragen beantwortet,
  • Anträge und andere Vordrucke ausgegeben und entgegen genommen sowie Hinweise für deren Ausfüllen erteilt,
  • Informationsmaterial ausgegeben,
  • Freibeträge auf der Lohnsteuerkarte eingetragen,
  • Fragen zu steuerlichen Sachverhalten im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten ausführlich beantwortet.

Sollte Ihrem Anliegen durch den Bearbeiter der SIS nicht entsprochen werden können, werden Sie von diesem zum zuständigen Bediensteten im Hause weitergeleitet. Durch die Besprechung Ihrer Steuerangelegenheiten in den Einzelzimmern der SIS ist jederzeit die größtmögliche Diskretion gewährleistet.

Im Wartebereich liegen für Sie Vordrucke und umfangreiches Informationsmaterial bereit. Hier können Sie auch kostenlos eine CD-ROM mit dem aktuellen Programm für die ELektronische STeuerERklärung - ELSTER - entnehmen.

Wollen Sie die SIS fernmündlich kontaktieren, dann erreichen Sie unter der Rufnummer 03334/66-1600 einen sach- und fachkundigen Steuerbeamten, der Ihnen bei der Lösung Ihres Problems gerne behilflich ist.

Die SIS ist Ihr erster zentraler Anlaufpunkt in Ihrem Finanzamt Eberswalde

Vorteile der Service und Informationsstelle

Die Vorteile unserer SIS liegen auf der Hand:

  • Die flexible Besetzung der Serviceplätze garantiert minimale Wartezeiten.
  • In einer freundlichen Umgebung stehen Ihnen stets kompetente Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner zur Verfügung.
  • Schnellere Bearbeitung Ihrer Anliegen: Entweder kann Ihnen sofort geholfen werden oder Sie werden gegebenenfalls direkt zum zuständigen Bearbeiter geleitet. Langes Suchen und Durchfragen entfällt. Steht der zuständige Bearbeiter nicht sofort zur Verfügung, wird Ihnen ein entsprechender Termin vermittelt.

Warteraum der SIS im Finanzamt Eberswalde

Der Warteraum der SIS

So finden Sie die Service- und Informationsstelle

Die SIS befindet sich im Erdgeschoss des Hauses 10 des Landesbehördenzentrums (aus Richtung des Besucherparkplatzes und der Bushaltestelle: rechtes Gebäude) des Finanzamtes. Der Zugang befindet sich im Verbindungsbau zwischen den beiden Gebäuden des Amtes. 
Die SIS ist - wie alle Diensträume und das WC der SIS - rollstuhlgerecht ausgestattet und für jeden Besucher problemlos zu erreichen.

Einen Lageplan und die Informationen über Anreisemöglichkeiten mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln erhalten Sie unter dem Menüpunkt Erreichbarkeit.

Was können Sie nicht bei der Service- und Informationsstelle erledigen?

Die Bearbeitung bestimmter Anliegen ist in der SIS nicht unmittelbar möglich. Das betrifft insbesondere Anliegen aus folgenden Arbeitsgebieten:

  • Grunderwerbsteuer
  • Erbschaft- und Schenkungsteuer
  • Bewertung
  • Erhebungsstelle (Finanzkasse, Vollstreckung, Stundung und Erlass).

Sollten Sie nicht bereits einen Termin mit einem Bediensteten der jeweiligen Stelle vereinbart haben, dann melden Sie sich bitte zuerst in der SIS. Von hier werden Sie zu einem kompetenten Bediensteten der Stelle geleitet.

Wenn Ihrem Anliegen nur durch Ihren für die Bearbeitung Ihrer Steuerangelegenheit persönlich zuständigen Bediensteten entsprochen werden kann (etwa zur Besprechung einer Einspruchssache, eines speziellen Antrags usw.), dann vereinbaren Sie bitte vorab telefonisch einen Termin mit diesem Bearbeiter, weil nicht garantiert werden kann, dass jeder Bedienstete zu jeder Sprechzeit verfügbar ist. Die Anmeldung kann telefonisch über die Einwahl (03334) 66-, ergänzt um die 4-stellige Nummer des Hausapparats des Bearbeiters, erfolgen. Der Hausapparat ist auf aktuellen Steuerbescheiden bzw. auf den an Sie gerichteten Schreiben des Finanzamts verzeichnet.

Gibt es in der SIS auch eine steuerliche Beratung?

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SIS erteilen Ihnen allgemeine Auskünfte zu steuerlichen sowie steuerverfahrensrechtlichen Fragen. Sie informieren Sie im Rahmen der allgemeinen Auskunfts- und Beratungspflicht der Finanzämter. Eine detaillierte steuerliche Beratung ist jedoch gesetzlich den Angehörigen der steuerberatenden Berufe (also den Steuerberatern, Steuerbevollmächtigten, Rechtsanwälten) vorbehalten.